FELDENKRAIS®

Was ist die FELDENKRAIS®-Methode?

Benannt nach ihrem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1984 Physiker, Judolehrer, Bewegungspädagoge) stellt sie die individuelle Verbesserung von Bewegung und die Fähigkeit persönlicher Lernprozesse in den Mittelpunkt. Letzteres ähnelt der spielerischen forschenden Art von Babies, die ihre Bewegungen zum aufrechten Gang entwickeln. TeilnehmerInnen und Lehrerin nehmen sich Zeit, sich für Zusammenhänge von Tun oder Lassen in Bewegung zuzuwenden.

Was bewirkt sie?

Ein Wohl-Fühlen, eine verbesserte Koordination, größere Leichtigkeit der Bewegungsausführung, Abbau von Stress und Verspannungen und verbesserte Handlungsfähigkeit allgemein und speziell (für Musiker, Sportler, Schauspieler, Sänger)sind die möglichen Effekte.

Wie wird sie angewendet?

Die Gruppenarbeit der FELDENKRAIS®-Methode
„Bewusstheit durch Bewegung“

Abfolgen einer Bewegungsfunktion in kleinen Einheiten werden für mehrere Menschen gleichzeitig verbal angeleitet. Unterschiedlichen Positionen z.B. Liegen, Sitzen, Stehen bilden die Ausgangslage. Die Ausführungsweise probierte jeder für sich. Meistens wird die gleiche Funktion in Bewegung variiert. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten ausprobiert, was Neues im Bewegungsrepertoire eröffnet und Überflüssiges fühlbar macht.

Die Einzelarbeit der FELDENKRAIS®-Methode
„Funktionale Integration“

Sie basiert auf den gleichen neurophysiologischen Zusammenhängen wie die Gruppenarbeit, ist jedoch individuell auf die speziellen Bedürfnisse des Lernenden ausgerichtet.
Über Berührung und Bewegt-Werden durch den FELDENKRAIS®-Pädagogen, die Feldenkrais- Pädagogin entsteht eine Art „ Gespräch ohne Worte“. Dadurch geschieht ein direkter Zugang zur Wahrnehmung von Bewegungsmustern in behutsamer Weise.

Wofür wird sie verwendet?

Die FELDENKRAIS®-Methode wird in vielen Bereichen angewendet: Gesundheitsvorsorge als Prävention (anerkannt nach §20 Sozialgesetzbuch V), in der Rehabilitation und in der künstlerischen/sportlichen Weiterbildung.

Wer nimmt FELDENKRAIS®-Stunden?

Jeder, der neugierig ist und Freude daran hat, seine Bewegungsfähigkeit spielerisch zu erweitern und aus den vielfältigen Möglichkeiten neue Wege finden möchte.

Angebot:

  • Einzelstunden
    im Studio Sonnenhalde 2/1, 50 min, Kosten nach Selbsteinschätzung € 30 -50


„Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst“
Zitat Moshe Feldenkrais

www.feldenkrais.de

www.feldenkrais-allgaeu.de